Hypnosetherapie

Sehnen Sie sich nach dem Gefühl endlich bei sich anzukommen

und die ständige Suche hinter sich zu lassen?

___________________________________

Hypnose ist eine bewährte therapeutische Methode, um einen direkten Zugang zum Unterbewusstsein herzustellen und dort unbewusst Gespeichertes zu verändern.

 

Sie ist eine uralte Therapiemethode und wurde seit jeher zu Heilungszwecken angewandt. In den letzten letzten Jahrzehnten wurde sie wiederentdeckt und unterdessen ist auch ihre therapeutische Wirkung wissenschaftlich einwandfrei belegt worden. Mit grosser Wahrscheinlichkeit kann man heute davon auszugehen, dass die Hypnose resp. die Hypnosetherapie in Zukunft immer mehr eine entscheidende Rolle in der Medizin, in der Psycho- und Traumatherapie oder auch in der Zahnmedizin spielen wird.

 

Im hypnotischen Trancezustand wird das rationale Bewusstsein (unser Verstand) "umgangen". Aus diesem Grund können in der Hypnosetherapie grundlegende und nachhaltige Veränderungen stattfinden, welche für unser Verstand oft gar nicht zugänglich sind. Der hypnotische Trancezustand ist gekennzeichnet durch eine meist tiefe Entspannung. Den selben Zustand durchleben wir alle jeden Tag kurz vor dem Einschlafen und kurz vor dem Aufwachen oder beim Lesen eines Buches - ist also ein absolut natürlicher Zustand.

Bereits das Herbeiführen dieses hypnotischen Zustandes kann ein inneres Loslassen (e.g. von Problemen bei Schlafstörungen, Ängsten oder innerer Nervosität) und eine von vielen unerwartete, schnelle Besserungen oder Linderung zur Folge haben.

 

Wie funktioniert die Hypnosetherapie?

Vereinfacht gesagt geht es in der Hypnosetherapie darum, in einem Zustand tiefer Entspannung mit Ihrem Unterbewusstsein in Kontakt zu tretenIn diesem hypnotischen Trancezustand können wichtige Informationen darüber erhalten werden, wo und wann das "Problem" (z.B. die Angst) zum aller ersten Mal bei Ihnen entstanden ist und was es braucht, damit Ihr inneres System dieses "Problem" wieder loslassen kann.

Somit können über die Regression der Hypnosetherapie lebensgeschichtlich begründete frühere Verhaltensweisen aufgerufen werden und zur Veränderung Ihrer aktuellen Situation beitragen, sodass Ihre heutige Verhaltensweise und Ihre heutige Gefühlswelt nicht mehr negativ aus der Vergangenheit beeinflusst werden. Unterstützend werden Sie über Ihr Unterbewusstsein genau dort gestärkt, wo Sie Stärkung und Unterstützung brauchen.

 

Die Hypnosetherapie ist somit eine ICH-stärkende Therapiemethode. Sie strebt an, Ihnen Ihre eigenen Ressourcen wieder zur Verfügung zu stellen. Somit verhilft sie Ihnen gleichzeitig zu einem besseren Selbstbild und Selbstwertgefühl und vermittelt Ihnen eine realistischere Wahrnehmung Ihres eigenen Selbst (ganzheitliche ICH-Entfaltung). Auf diese Weise werden sowohl Ihre Selbstwirksamkeit und das Potential Ihrer Selbstheilung, wie auch Ihre eigenen schöpferischen Fähigkeiten gefördert. 

Wegen der regressiven Wirkung gehört die Methode der Hypnose in die Hand von geschulten Therapeuten, mit einem fundierten therapeutischen Hintergrund.

Es ist ziemlich einfach, jemanden der bereit dazu ist, in einen hypnotischen Trancezustand zu führen, doch es braucht fundierte therapeutische Kenntnisse, um damit umgehen zu können, was jemand in seinem Unterbewusstsein an Erfahrungen gespeichert hat - das ist dann echte Therapie.

 

 

Bei meinen Sitzungen lasse ich mich stark durch meine eigene sensitive Wahrnehmung führen. Das bedeutet, dass ich durch diese Gabe in meiner Arbeit mit Menschen sehr schnell wahrnehme, um welches Thema es wirklich geht (z.B. woher die Angst kommt oder in welche Richtung wir gehen müssen, damit sich das, was aktuell hinderlich für Sie ist, "aufgelöst" werden kann). Dadurch kann ich Sie (und Ihr Unterbewusstsein) noch wirkungsvoller  unterstützen und begleiten.

 

 

Wann kann die Hypnosetherapie helfen?

 

Vielleicht möchten Sie auch einfach mehr über sich selbst erfahren?

Sie fragen sich, warum Sie immer wieder die selben Verletzungen erleben müssen?
Warum Sie immer wieder die selben Menschen anziehen, die Ihnen nicht gut tun?

Oder Sie verstehen nicht, warum Sie in gewissen Situationen immer wieder gleich reagieren, obwohl Sie anders reagieren möchten?

Auch hier kann die Hypnosetherapie sehr effektiv helfen.

  

 

Was Sie schon immer über die Hypnosetherapie wissen wollten

 

Sitzungsverlauf / Preis

 

 

Rechtlicher Hinweis:

Es werden von mir keine Diagnosen gestellt. Dies ist ausschliesslich Ärzten und Psychiatern vorbehalten und erlaubt. Jeder Klient, der zu mir kommt, ist selbst für sich verantwortlich und sollte im Zweifelsfall vorher einen Arzt oder Psychiater konsultieren.

Meine Arbeit ersetzt nicht die Behandlung bei einem Arzt oder Psychiater.

Es werden keine Heilversprechen gegeben, da dies unseriös und in der Schweiz verboten ist.